Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erfolgreicher Saisonabschluss unserer Jugendmannschaften

22.06.2009

Mario Schmälzlein, seines Zeichens Trainer der D- & E-Jugend männlich, schrieb folgenden Artikel für uns:

"Nachdem die D- und E-Jugend männlich in der Saison 2008/09 erstmalig an den Punktspielen zur Landesmeisterschaft teilnahmen und diese im März mit einem 7. bzw. 4. Platz beendeten, wurden bei den Kinder- und Jugendspielen des Jerichower Landes die ersten Medaillen gewonnen. Die Wettkämpfe fanden für alle Altersklassen in Burg statt. Dabei blieb man im „ewigen Duell“ zwischen Burg und Genthin unter sich, da leider keine anderen Vereine und Schulen den Weg nach Burg fanden.

Als erste Mannschaft durfte am 03.06.09 die D-Jugend männlich (Jg.’96) ans Netz. In dieser Altersklasse wird mit 4 Spielern auf 7x14m gespielt. Da einige Spieler auf einer Klassenfahrt waren, wurde die Mannschaft durch jüngere Spieler aufgestockt. Außerdem wurde als 2. Mannschaft eine E-Jugend (Jg.’97) gemeldet. Hervorzuheben ist hier die Teilnahme von Leonard N. und Jonas R., die beide noch Spieler der F-Jugend (Jg.’98) sind.

Am 09.06.09 waren die E-Jugendlichen weiblich und männlich dran. In dieser Altersklasse wird mit 3 Spielern auf 6x12m gespielt. Dabei standen jeweils gleich 3 Teams des GVV nur einem aus Burg gegenüber. Mit einem kompletten Medaillensatz errangen die Mädchen bei ihrer Wettkampfpremiere gleich den maximalen Erfolg. Bei den Jungen startete die F-Jugend als 3. Team des GVV, da ihr gleichzeitig angesetzter Wettkampf nicht stattfand, weil keine andere Mannschaft antrat. Von der für ihre Wettkampfbereitschaft zugesprochenen Goldmedaille hoch motiviert, haben sich die Jüngsten die „Goldene“ redlich verdient, indem sie bei der E-Jugend ungeschlagen noch eine „Silberne“ holten. Bereits mit der „Bronzenen“ bei der D-Jugend versehen, nahm Jonas R. somit einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause.

Sämtliche Mannschaften des Roland-Gymnasiums Burg bestanden im Übrigen aus Spielern des Burger VC ’99. Da insgesamt die meisten Teams aus Genthin kamen, wäre es eine Überlegung wert, die Wettkämpfe im Jahr 2010 in Genthin auszutragen."

F-Jugend (U12) männlich:
1. GVV (Jonas R., Niclas F., Christian W.)
E-Jugend (U13) männlich:
GVV I – GVV II 2:0, - GVV III 1:1, - Gym. Burg 0:2, GVV II – GVV III 0:2, - Gym. Burg 0:2, GVV III – Gym. Burg 1:1

1. Roland-Gymnasium Burg 5:1
2. GVV III (F-Jug.: Jonas R., Niclas F., Christian W.) 4:2
3. GVV I (Elias Sch., Fritz K., Jonas L.) 3:3
4. GVV II (Sven B., Dominik M., Niclas K., Marco D.) 0:6

 

 

E-Jugend (U13) weiblich:

GVV I – GVV II 2:0, - GVV III 2:0, - Gym. Burg 2:0, GVV II – GVV III 0:2, - Gym. Burg 1:1, GVV III – Gym. Burg 2:0



1. GVV I (Martha S., Laura P., Ulrike G.) 6:0
2. GVV III (Hannah R., Lisa-Marie K., Isabel B.) 4:2
3. GVV II (Polina B., Jasmin P., Laura K.) 1:5
3. Roland-Gymnasium Burg 1:5

 

 

D-Jugend (U14) männlich:
GVV I – GVV II 1:1, - Gym. Burg I 0:2, - Gym. Burg II 2:0, GVV II – Gym. Burg I 0:2, - Gym. Burg II 1:1, Gym. Burg I – II 2:0


1. Roland-Gymnasium Burg I 6:0
2. GVV I (Florian Sch., Kay D., Elias Sch., Dominik M., Leonard N.) 3:3
3. GVV II (E-Jug.: Jonas L., Hubert Sch., Marco D., Jonas R.) 2:4
4. Roland-Gymnasium Burg II 1:5

 

Bild zur Meldung: Erfolgreicher Saisonabschluss unserer Jugendmannschaften